Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
21.03.17
Ingolstadt
Sport

Weltmeister Ekström greift mit Audi wieder an

FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft, EKS
Mattias Ekström
  • Mattias Ekström nach nur drei Jahren auf dem Rallycross-Thron
  • 2017 soll mit werkseitiger Unterstützung von Audi der nächste Schritt folgen
  • Ekström kämpft in der DTM und der Rallycross-WM um den Titel

Mattias Ekström geht 2017 erneut in einer Doppelfunktion an den Start: Nach beachtlichen Jahren in der DTM und zwei Titeln mit Audi will sich der Schwede nun auch im neuen, mehr als 500 PS starken Audi RS 5 DTM an die Spitze setzen. Und als amtierender Rallycross-Weltmeister hat er auch in dieser aufstrebenden Rennserie nur ein Ziel: den Titel in diesem Jahr erneut zu gewinnen. Los geht es am 1. und 2. April mit dem Saisonauftakt auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya unweit der spanischen Metropole. Dabei erfährt Ekström ab diesem Jahr auch Unterstützung von der Audi-Motorsportabteilung.

Zurück zum Seitenanfang