Zum Seiteninhalt springen
25.04.13
Ingolstadt
Sport

WEC Spa: Audi präsentiert R18 mit Langheck

WEC Spa: Audi präsentiert R18 mit Langheck
Audi verfolgt beim zweiten Lauf zur FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) in Spa am 4. Mai ehrgeizige Ziele. Die beim Saisonauftakt siegreiche Version des Audi R18 e-tron quattro soll den Punktevorsprung von Tabellenführer Audi vergrößern. Zugleich wird in Belgien eine neue Langheck-Variante des Hybrid-Sportwagens erprobt.
  • Erstmals drei Audi R18 e-tron quattro im Einsatz
  • Premiere einer neuen Aerodynamikvariante
  • Letzte Rennvorbereitung auf die 24 Stunden von Le Mans

Audi verfolgt beim zweiten Lauf zur FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) in Spa am 4. Mai ehrgeizige Ziele. Die beim Saisonauftakt siegreiche Version des Audi R18 e-tron quattro soll den Punktevorsprung von Tabellenführer Audi vergrößern. Zugleich wird in Belgien eine neue Langheck-Variante des Hybrid-Sportwagens erprobt. Damit will sich das Audi Sport Team Joest optimal auf die 24 Stunden von Le Mans vorbereiten, den Saisonhöhepunkt der Sportprototypen am 22. und 23. Juni.

Zurück zum Seitenanfang