Zum Seiteninhalt springen

10.08.19
Brands Hatch
Sport
Vier in den Top Fünf: Audi stark auf der Insel

DTM Brands Hatch 2019
MASCOT WORKWEAR Audi RS 5 DTM #28 (Audi Sport Team Phoenix), Loïc Duval, Audi Sport RS 5 DTM #33 (Audi Sport Team Rosberg), René Rast
  • René Rast und Nico Müller holen weiteres DTM-Doppelpodium für Audi
  • Vorsprung in der Herstellermeisterschaft wächst auf 225 Punkte an

Mit einem starken Teamergebnis hat Audi im Samstagsrennen in Brands Hatch (England) die Führung in allen drei Meisterschaften der DTM behauptet beziehungsweise ausgebaut. Mit René Rast auf Platz zwei und Nico Müller auf Platz drei standen im elften Saisonrennen zum zehnten Mal zwei Audi-Fahrer auf dem Podium.

Zurück zum Seitenanfang