Zum Seiteninhalt springen
19.04.13
Ingolstadt
Sport

Vier Audi R18 e-tron quattro beim Testtag für die 24 Stunden von Le Mans

Vier Audi R18 e-tron quattro beim Testtag für die 24 Stunden von Le Mans
Am 9. Juni 2013 setzt Audi beim Testtag für die 24 Stunden von Le Mans vierAudi R18 e-tron quattro ein. Neben den für das Rennen genannten Autos mit den Startnummern 1, 2 und 3 wird ein vierter Hybrid-Sportwagen mit der Startnummer 4 an der Sarthe acht Stunden lang testen. Er soll wertvolle Erkenntnisse für die Zukunft sammeln, denn Audi bereitet sich gemeinsam mit Partner Michelin auf eine neue Reifengeneration vor.
  • Audi erprobt Reifentechnologie für 2014
  • Frühzeitige Vorbereitung auf ein neues Reglement
  • Marco Bonanomi als Testfahrer vorgesehen

Am 9. Juni 2013 setzt Audi beim Testtag für die 24 Stunden von Le Mans vier Audi R18 e-tron quattro ein. Neben den für das Rennen genannten Autos mit den Startnummern 1, 2 und 3 wird ein vierter Hybrid-Sportwagen mit der Startnummer 4 an der Sarthe acht Stunden lang testen. Er soll wertvolle Erkenntnisse für die Zukunft sammeln, denn Audi bereitet sich gemeinsam mit Partner Michelin auf eine neue Reifengeneration vor.

Zurück zum Seitenanfang