Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
14.05.05
Ingolstadt/Spa-Francorchamps
Sport

Vier Audi A4 DTM in Spa unter den ersten Sechs

DTM 2005
Audi A4 DTM #1 (Audi Sport Team Abt Sportsline), Mattias Ekström
  • DTM-Champion Mattias Ekström in der ersten Startreihe
  • Bestes Trainingsergebnis für das Audi Sport Team Joest
  • Starker Regen im Qualifying am Samstag

Bei strömendem Regen haben sich die Audi Piloten eine gute Ausgangsposition für das DTM-Rennen in Spa-Francorchamps (Belgien) erarbeitet. Vier Audi A4 DTM starten am Sonntag um 14 Uhr aus den ersten drei Reihen. Schnellster Audi Pilot im Super Pole-Qualifying der besten Zehn war der amtierende DTM-Champion Mattias Ekström (Audi Sport Team Abt Sportsline), der sich den zweiten Startplatz sicherte. Christian Abt und Pierre Kaffer sorgten mit den Plätzen drei und fünf für das bisher beste Qualifying-Ergebnis des Audi Sport Team Joest in der DTM. Die beiden Deutschen waren die einzigen Piloten, die sich mit Vorjahresfahrzeugen für die Super Pole qualifizierten.

Zurück zum Seitenanfang