Zum Seiteninhalt springen
23.11.19
Kyalami/Neuburg a. d. Donau
Sport

Verpasste Chance für Audi Sport in Südafrika

9h Kyalami 2019
Audi R8 LMS #29 (Audi Sport Team Land), Christopher Haase/Christopher Mies/Markus Winkelhock
  • Audi Sport beschließt Intercontinental GT Challenge auf Platz drei
  • Frédéric Vervisch bester Audi Sport-Pilot in Fahrerwertung
  • Gelungenes Debüt der 9 Stunden von Kyalami im Rennkalender

Die 9 Stunden von Kyalami in Südafrika boten eine neue Kulisse mit einem sehr abwechslungsreichen Langstreckenwettbewerb beim Finale der Intercontinental GT Challenge (IGTC). Audi Sport customer racing verpasste seine Chance auf einen sechsten Titel in dieser Rennserie, da verschiedene Rückschläge beide Audi R8 LMS wiederholt zurückwarfen und es am Ende nur für die Plätze vier und elf reichte. In der Herstellerwertung belegte Audi Platz drei.

Zurück zum Seitenanfang