Zum Seiteninhalt springen
17.06.17
Neuburg/Budapest
Sport

Tabellenführung, aber Enttäuschung für Audi

DTM Budapest 2017
Hoffmann Group Audi RS 5 DTM #53 (Audi Sport Team Rosberg), Jamie Green; AUTO BILD MOTORSPORT Audi RS 5 DTM #33 (Audi Sport Team Rosberg), René Rast; Red Bull Audi RS 5 DTM #5 (Audi Sport Team Abt Sportsline), Mattias Ekström
  • Fünf Audi RS 5 DTM in Budapest an der Spitze der Startaufstellung
  • Safety-Car bringt Audi um alle Chancen im Samstagsrennen
  • Audi neuer Spitzenreiter in der Hersteller- und Teamwertung der DTM

Audi hat im Samstagsrennen in Budapest (Ungarn) die Führung in der Hersteller- und Teamwertung der DTM übernommen. Nach einer starken Leistung im Qualifying mit fünf Audi RS 5 DTM an der Spitze der Startaufstellung endete das Rennen für Audi jedoch extrem enttäuschend.

Zurück zum Seitenanfang