Zum Seiteninhalt springen
06.05.17
Neuburg/Hockenheim
Sport

​Starke Leistung der Audi-Piloten beim DTM-Auftakt

DTM Hockenheim 2017
Mike Rockenfeller
  • Jubel nach verpatztem Qualifying
  • Mike Rockenfeller von Startposition 16 auf Platz drei
  • Vier Audi RS 5 DTM in den Punkterängen, drei in den Top Sechs

Von Startposition 16 auf Platz drei: Mike Rockenfeller hat die Audi-Fans beim Saisonauftakt der DTM auf dem Hockenheimring mit einer Aufholjagd begeistert und dem neuen Audi RS 5 DTM beim Debüt ein Podiumsergebnis beschert. Ähnlich starke Leistungen zeigten Mattias Ekström und René Rast.

Zurück zum Seitenanfang