Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
08.05.16
Ingolstadt/Hockenheim
Sport

Sheldon van der Linde dominiert Saisonauftakt im Audi Sport TT Cup

Audi Sport TT Cup, Hockenheim 2016
Audi TT cup #31, Sheldon van der Linde
  • Packender Motorsport im Rahmenprogramm der DTM in Hockenheim
  • Neuling aus Südafrika gewinnt beide Rennen im Audi-Markenpokal
  • Ehemaliger Formel-1-Fahrer Scott Speed triumphiert bei Gaststartern

Auf dem Hockenheimring ist an diesem Wochenende der Startschuss für den Audi Sport TT Cup 2016 erfolgt. Sheldon van der Linde (ZA) setzte beim Saisonauftakt gleich zwei Ausrufezeichen. Der Neuling im Audi-Markenpokal gewann beide Rennen und liegt damit an der Spitze der Gesamtwertung. Bei den Gastfahrern gingen internationale Stars an den Start.

Zurück zum Seitenanfang