Zum Seiteninhalt springen
02.04.21
Neuburg a. d. Donau
Sport

Road to Dakar: Audi elektrifiziert die Wüste

Road to Dakar
Road To Dakar: Andreas Roos, Sven Quandt, Julius Seebach
  • Konzeption des innovativen Prototyps weitgehend abgeschlossen
  • Erste Testfahrten für Mitte des Jahres geplant
  • MGU aus der Formel E kommt auch bei der Rallye Dakar zum Einsatz

Audi hat auf dem Weg zum Debüt bei der berühmten Rallye Dakar im Januar 2022 weitere wichtige Weichen gestellt. Die Konzeption des innovativen Prototyps für die härteste Marathon-Rallye der Welt ist weitgehend abgeschlossen. Erste Testfahrten sind für Mitte des Jahres geplant. Die Projektleitung für die werkseitigen Motorsportengagements des Unternehmens hat Andreas Roos übernommen, der bei Audi Sport zuletzt für das erfolgreiche DTM-Programm verantwortlich war.

Zurück zum Seitenanfang