Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
27.06.17
Neuburg
Sport

Rallycross: Audi und EKS ohne Ekström in Höljes

FIA-Rallycross-WM 2016, Höljes
Höljes RX
  • P-G Andersson vertritt Rallycross-Weltmeister Mattias Ekström
  • EKS will beim Heimspiel Platz zwei in der Teamwertung zurückerobern
  • Ekström: „DTM hat Priorität“

In Höljes findet am Wochenende der siebte Lauf der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft statt. Das Event in der schwedischen Provinz Värmland ist Heimspiel für EKS und große Motorsport-Party zugleich. Zum „Magic Weekend“ vom 30. Juni bis 2. Juli erwarten die Veranstalter rund 45.000 Zuschauer. Fehlen wird einer der Hauptakteure: Mattias Ekström. Der schwedische Audi-Werksfahrer verzichtet zugunsten des DTM-Laufs auf dem Norisring auf sein Heimspiel. Für ihn geht Landsmann P-G Andersson an den Start.

Zurück zum Seitenanfang