Zum Seiteninhalt springen
27.09.21
Neuburg a. d. Donau
Motorsport

Podium für Saintéloc Racing und ein weiterer Titel in der GT World Challenge Europe für Team WRT

Fanatec GT World Challenge Europe powered by AWS Sprint Cup 2021
Audi R8 LMS #25 (Saintéloc Racing), Christopher Haase/Léo Roussel
  • Saintéloc Racing in Valencia mit dem Audi R8 LMS auf Platz zwei 
  • Team WRT gewinnt Team-Gesamtwertung der GT World Challenge Europe
  • Trophäen für den Audi RS 3 LMS in vier Ländern

Die Audi Sport-Kundenteams Saintéloc Racing und Team WRT hatten beim Sprint Cup der Fanatec GT World Challenge Europe in Valencia allen Grund zum Feiern. Das französische Team Saintéloc Racing erkämpfte sich Platz zwei beim ersten der beiden Rennen, während sich das belgische Team WRT in Spanien vorzeitig einen weiteren Gesamttitel der Saison 2021 sicherte. Audi-Privatfahrer freuten sich über Erfolge mit dem Audi RS 3 LMS und belegten in vier Ländern Podestplätze.

Zurück zum Seitenanfang