Zum Seiteninhalt springen
19.02.05
Ingolstadt
Sport

Neuer Audi A4 DTM erstmals auf der Rennstrecke

DTM 2005
Der Audi A4 DTM 2005 beim Roll-out. Am Steuer: Tom Kristensen
  • Tom Kristensen absolvierte Jungfernfahrt
  • Positive Testbilanz
  • DTM-Debüt für Frank Stippler

Der neue Audi A4 DTM läuft. Am Montag absolvierte Audi Werksfahrer Tom Kristensen auf einer Teststrecke in Südeuropa die mit Spannung erwartete Jungfernfahrt des neuen Renntourenwagens, mit dem Audi die erfolgreiche Titelverteidigung in Europas populärster Tourenwagen-Serie anpeilt. Bei anschließenden Testfahrten spulten Kristensen und der amtierende DTM-Champion Mattias Ekström mit dem Nachfolgemodell des Meisterautos mehr als 1000 Kilometer ab. „Primär war es ein Roll-out“, erklärte Audi Motorsportchef Dr. Wolfgang Ullrich. „Es gab keine nennenswerten Kinderkrankheiten, der erste Eindruck vom neuen Audi A4 DTM ist sehr positiv.“

Zurück zum Seitenanfang