Zum Seiteninhalt springen
25.02.22
Neuburg a. d. Donau
Motorsport

Nächste Herausforderung für den Audi RS Q e-tron in Abu Dhabi

Dakar Rally 2022
Audi RS Q e-tron #200 (Team Audi Sport), Stéphane Peterhansel/Edouard Boulanger
  • Zweiter Einsatz für innovativen Prototyp von Audi Sport
  • Wüstenrallye in den Emiraten mit anderen Anforderungen als Dakar
  • Julius Seebach: „Zeigen, was möglich ist“

Nach seinem Debüt mit vier Etappensiegen bei der Rallye Dakar im Januar steht dem Audi RS Q e-tron die nächste Herausforderung bevor: Vom 6. bis 10. März bestreitet der innovative Wüsten-Prototyp mit elektrischem Antriebsstrang, einer Hochvoltbatterie und dem hocheffizienten Energiewandler die Abu Dhabi Desert Challenge. Das Team Audi Sport setzt beim zweiten Lauf zur FIA World Rally-Raid Championship ein Auto mit den Werksfahrern Stéphane Peterhansel/Edouard Boulanger ein.

Zurück zum Seitenanfang