Zum Seiteninhalt springen
09.09.19
Neuburg a. d. Donau
Sport

Kopf an Kopf zur DTM am Nürburgring

DTM Brands Hatch 2019
Audi Sport RS 5 DTM #33 (Audi Sport Team Rosberg), René Rast, Castrol EDGE Audi RS 5 DTM #51 (Audi Sport Team Abt Sportsline), Nico Müller
  • Tabellenführer René Rast im vergangenen Jahr mit maximaler Punktzahl
  • Verfolger Nico Müller bestreitet 100. DTM-Rennen
  • Heimspiel für Mike Rockenfeller und Audi Sport Team Phoenix

Wer wird DTM-Champion 2019? Eine Antwort auf diese Frage könnte es bereits an diesem Wochenende (14./15. September) auf dem Nürburgring geben (Samstag und Sonntag jeweils ab 13 Uhr live auf SAT.1).

Zurück zum Seitenanfang