Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
26.03.06
Ingolstadt
Sport

Heinz-Harald Frentzen: Vorfreude auf den Audi Q7

DTM 2006
Mattias Ekström und der Audi RS 4
  • Ex-Formel 1-Pilot wird zum dritten Mal Vater
  • Noch 14 Tage bis zum Start der DTM 2006

Audi Werksfahrer Heinz-Harald Frentzen hatte es am Donnerstag besonders eilig, von den DTM-Testfahrten in Brands Hatch nach Hause zu seiner Frau Tanja zu fliegen: Familie Frentzen erwartet nämlich gerade zum dritten Mal Nachwuchs. Da trifft es sich gut, dass Audi gerade das passende Auto für große Familien auf den Markt gebracht hat. „Wir orientieren uns in Richtung sieben Sitze“, sagt der ehemalige Formel 1-Pilot. „Da ist der neue Audi Q7 ideal für uns.“

Zurück zum Seitenanfang