Zum Seiteninhalt springen

13.04.19
Rom
Sport
Hart erkämpfte Punkte für Lucas di Grassi in Rom

Formel E, Rom E-Prix 2019
Audi e-tron FE05 #11 (Audi Sport ABT Schaeffler), Lucas di Grassi
  • Von Startplatz 13 auf Rang sieben
  • Daniel Abt in der laufenden Formel-E-Saison erstmals ohne Punkte
  • Robin Frijns holt Platz vier für Audi-Kundenteam Envision Virgin Racing

Mit einem hart erkämpften siebten Platz hat Audi-Pilot Lucas di Grassi beim E-Prix in Rom sechs wertvolle Punkte im Titelkampf der Formel E gesammelt. Teamkollege Daniel Abt kam erstmals in dieser Saison nicht in die Punkteränge.

Zurück zum Seitenanfang