Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
14.10.11
Ingolstadt
Sport

Großes Finale für den Audi A4 DTM

  • Letzter Renneinsatz des Top-Sellers vor dem Modellwechsel
  • Martin Tomczyk kommt als neuer Champion nach Hockenheim
  • Audi Sport Team Abt Sportsline kämpft um Team-Titel

43 Pole-Positions, 31 schnellste Rennrunden, 34 Siege und fünf Meistertitel – das ist die beeindruckende Bilanz des Audi A4 DTM seit seinem Debüt im April 2004 in Hockenheim. An jenem Ort, an dem der Top-Seller der AUDI AG sein erstes DTM-Rennen bestritt, erfolgt nun auch der letzte große Auftritt des Erfolgsmodells.

Zurück zum Seitenanfang