Zum Seiteninhalt springen
02.07.06
Ingolstadt/Brands Hatch
Sport

Frentzens Veltins Audi A4 ist wieder einsatzbereit

DTM 2006
Veltins Audi A4 DTM #6 (Audi Sport Team Abt Sportsline), Heinz-Harald Frentzen
  • Kraftakt für Audi Sport Team Abt Sportsline und Audi Sport
  • 16 Stunden Reparatur nach Unfall im Qualifying
  • Audi Pilot Frentzen will seine Crew mit Pokal belohnen

Den ersten kleinen Sieg an diesem Wochenende haben die Mannschaften von Audi Sport und dem Audi Sport Team Abt Sportsline bereits errungen: Pünktlich zum Beginn des Warm-up in Brands Hatch stand der Veltins Audi A4 von Heinz-Harald Frentzen wieder völlig einsatzbereit auf seinen Rädern. In einem wahren Kraftakt, der insgesamt 16 Stunden dauerte, wurde das Fahrzeug nach dem Unfall im Qualifying fast komplett neu aufgebaut.

Zurück zum Seitenanfang