Zum Seiteninhalt springen
03.05.21
Neuburg a. d. Donau
Sport

Formel-E-Highlight vor Lucas di Grassis Haustür

Formel E, Monaco E-Prix 2019
  • Elektrorennserie startet am Wochenende im Fürstentum Monaco
  • Erstmals führt die Strecke vorbei am Casino und durch den Tunnel
  • Lucas di Grassi: „Monaco ist wie gemacht für die Formel E“

Sainte Dévote, Mirabeau, La Rascasse – Monaco elektrisiert Fans und Fahrer gleichermaßen. Der Stadtkurs im Fürstentum ist die erklärte Lieblingsstrecke von Lucas di Grassi und René Rast aus dem Team Audi Sport ABT Schaeffler. Am kommenden Samstag (8. Mai) startet die Formel E erstmals in ihrer Geschichte auf der berühmten langen Variante, vorbei an allen legendären Plätzen der Mittelmeer-Metropole.

Zurück zum Seitenanfang