Zum Seiteninhalt springen

21.06.19
Bern
Sport
Formel E: Aktuelles und Buntes aus Bern

Formel E, Bern E-Prix 2019
Nico Müller, Daniel Abt, Lucas di Grassi
  • Lucas di Grassi im größten Elektrofahrzeug der Welt
  • Nico Müller unterstützt Audi Sport ABT Schaeffler in seiner Heimatstadt
  • Daniel Abt bei Eröffnung des Audi e-tron experience center in Zürich

Die Formel E gastiert an diesem Wochenende zum ersten Mal in Bern. Die Berg-und-Tal-Bahn in der Hauptstadt der Schweiz gilt als eine der anspruchsvollsten in der Geschichte der Elektrorennserie. Der E-Prix beginnt am Samstag erst um 18 Uhr und wird live auf Eurosport und im ARD-Livestream übertragen.

Zurück zum Seitenanfang