Zum Seiteninhalt springen
29.04.05
Ingolstadt/Klettwitz
Sport

Erste DTM-Bestzeit für Audi Pilot Pierre Kaffer

DTM 2005
Audi A4 DTM #15 (Audi Sport Team Joest Racing), Pierre Kaffer
  • DTM-Neuling Tagesschnellster auf dem EuroSpeedway
  • Bestzeiten für Audi in beiden Test-Sessions
  • Mattias Ekström Schnellster am Vormittag

Zweites DTM-Rennen, erste Bestzeit: Audi Pilot Pierre Kaffer überraschte bei den beiden 90-minütigen Testsessions auf dem EuroSpeedway Lausitz mit der Tagesbestzeit. Der 28 Jahre junge DTM-Rookie war im Audi A4 DTM des Audi Sport Team Joest am Vormittag Zweitschnellster und setzte am Nachmittag mit seiner ersten Bestzeit in der populärsten Tourenwagen-Rennserie Europas noch einen drauf. Kaffer sorgte damit auch für die erste Bestzeit des Teams von Reinhold Joest in der „neuen“ DTM. Am Vormittag hatte Titelverteidiger Mattias Ekström die schnellste Zeit erzielt. Das Audi Sport Team Abt Sportsline konzentrierte sich am Freitag ganz darauf, mit unterschiedlichen Programmen möglichst viele Daten für das Rennen zu sammeln.

Zurück zum Seitenanfang