Zum Seiteninhalt springen
19.08.17
Neuburg/Zandvoort
Sport

DTM Zandvoort: Audi verpasst Podium knapp

DTM Zandvoort 2017
Schaeffler Audi RS 5 DTM #99 (Audi Sport Team Phoenix), Mike Rockenfeller
  • Mike Rockenfeller am Samstag auf Rang vier bester Audi-Pilot
  • Jamie Green fährt von Startposition 15 auf Platz fünf
  • René Rast nun wieder vor Mattias Ekström an der Tabellenspitze

Im ersten der beiden DTM-Rennen im niederländischen Zandvoort verpasste Audi mit den Plätzen vier und fünf knapp das Podium. Trotzdem liegen mit René Rast (Audi Sport Team Rosberg) und Mattias Ekström (Audi Sport Team Abt Sportsline) weiter zwei Audi-Piloten an der Tabellenspitze.

Zurück zum Seitenanfang