Zum Seiteninhalt springen
09.08.13
Ingolstadt
Sport

DTM-Klassiker auf „Rockys“ Heimstrecke

Mike Rockenfeller (in Moskau)
Mike Rockenfeller (in Moskau)
  • Audi-Pilot Rockenfeller als Tabellenführer zum Nürburgring
  • DTM-Heimspiel für das Audi Sport Team Phoenix in der Eifel
  • Dieter Gass, Leiter DTM: „Es gilt, konzentriert weiterzuarbeiten“

Mit dem siebten DTM-Lauf auf dem Nürburgring (16. bis 18. August) geht der Titelkampf in die heiße Phase: Noch 100 Punkte sind zu vergeben, mit 27 Zählern Vorsprung reist Audi-Pilot Mike Rockenfeller als Tabellenführer in die Eifel. „Rocky“ ist nur eine halbe Stunde vom Ring entfernt aufgewachsen – entsprechend groß ist die Vorfreude bei ihm und seinem Audi Sport Team Phoenix, das am Nürburgring zu Hause ist.

Zurück zum Seitenanfang