Zum Seiteninhalt springen
20.08.17
Neuburg/Zandvoort
Sport

DTM: Audi mit starkem Sonntag in Zandvoort

DTM Zandvoort 2017
Mike Rockenfeller
  • Vierfachsieg für Audi nach Wertungsausschluss von Marco Wittmann (BMW)
  • Mike Rockenfeller erbt Sieg, erstes DTM-Podium für Loïc Duval
  • Mattias Ekström holt sich Tabellenspitze trotz Reifenschadens zurück

Mit einer starken Mannschaftsleistung im zweiten der beiden DTM-Rennen in Zandvoort (Niederlande) hat Audi die Führung in allen drei Wertungen der DTM behauptet.

Zurück zum Seitenanfang