Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
12.07.04
Ingolstadt
Sport

Der Audi A4 DTM auf seiner ersten Weltreise

DTM 2004
Mattias Ekström, Audi A4 DTM #5 (Audi Sport Team Abt)

Die Landung auf dem Pudong Airport im Süden von Shanghai verlief sanft und völlig problemlos: Samstagnachmittag sind die sieben Audi A4 DTM sowie ein Abt-Audi TT-R in China angekommen und warten jetzt im Fahrerlager an der 2,85 Kilometer langen Rennstrecke auf ihren ersten Übersee-Einsatz. Am Sonntag gehören die gut 460 PS starken Tourenwagen mit den vier Ringen zu den Hauptdarstellern des DTM-Einladungsrennens in der asiatischen Metropole. Die beiden jeweils 30 Minuten langen Läufe werden um 13:10 und 15:15 Uhr Ortszeit gestartet und sowohl in Deutschland als auch in China live im Fernsehen übertragen. Um das Spektakel im Herzen der Stadt möglich zu machen, war der größte logistische Aufwand der DTM-Geschichte nötig.

Zurück zum Seitenanfang