Zum Seiteninhalt springen
17.04.05
Ingolstadt/Hockenheim
Sport

Christian Abt glänzt im Audi Jahreswagen

DTM 2005
Audi A4 DTM #14 (Audi Sport Team Joest Racing), Christian Abt
  • Vierter Platz beim DTM-Auftakt in Hockenheim
  • Titelverteidiger Mattias Ekström auf Platz fünf
  • 116.000 Zuschauer sorgen für beeindruckende Kulisse

Vor einer eindrucksvollen Zuschauerkulisse (116.000 am gesamten Wochenende) hat Christian Abt beim DTM-Auftakt in Hockenheim gezeigt, wie gut ein Gebrauchtwagen von Audi ist: Bei seinem ersten DTM-Einsatz für das Audi Sport Team Joest kämpfte sich der Allgäuer nach einer unverschuldeten Startkollision und einem daraus resultierenden Dreher vom 16. auf den vierten Platz nach vorne und verpasste mit dem Meisterauto des Vorjahres nur knapp einen Podiumsplatz. Titelverteidiger Mattias Ekström, mit dem neuen A4 DTM von der Pole Position ins Rennen gegangen, lieferte sich rundenlang ein packendes Duell mit Gary Paffett. Mehrmals wechselte die Führung zwischen den beiden, ehe Ekström nach seinem ersten Boxenstopp viel Zeit hinter langsameren Fahrzeugen verlor und schließlich auf Platz fünf ins Ziel kam.

Zurück zum Seitenanfang