Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
18.04.17
Ingolstadt
Sport

Audi und EKS starten als Tabellenführer in Portugal

FIA-Rallycross-WM 2017, Barcelona
Mattias Ekström (Audi S1 EKS RX quattro #1)
  • Mattias Ekström und sein Team EKS nach Auftaktsieg selbstbewusst
  • Rennstrecke in den portugiesischen Bergen für Wetterkapriolen bekannt
  • Ekström: „Habe gute und schlechte Erinnerungen an das vergangene Jahr“

Die FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft geht am kommenden Wochenende (22. und 23. April) im portugiesischen Montalegre in die zweite Runde. Lediglich 1.800 Einwohner zählt der Ort nahe der spanischen Grenze, dennoch strömten die motorsportbegeisterten Fans in den vergangenen Jahren in Scharen an die Rennstrecke.

Zurück zum Seitenanfang