Zum Seiteninhalt springen
28.07.17
Spa/Neuburg
Sport

Audi startet aus Reihe zwei in die 24 Stunden von Spa

24h Spa 2017
Audi R8 LMS #2 (Audi Sport Team WRT), Christopher Mies/Connor De Phillippi/Frédéric Vervisch
  • Frédéric Vervisch beim Heimspiel bester Audi-Pilot auf Platz drei
  • Drei Audi R8 LMS in den ersten fünf Startreihen
  • Extreme Leistungsdichte verspricht Hochspannung 

Audi Sport hat sich im Kampf um den vierten Gesamtsieg bei den 24 Stunden von Spa am 29. und 30. Juli eine gute Ausgangsposition verschafft. Das Audi Sport Team WRT sicherte sich in einem hart umkämpften Wettbewerb auf der 7,004 Kilometer langen Ardennen-Achterbahn die drittbeste Startposition.

Zurück zum Seitenanfang