Zum Seiteninhalt springen
11.04.21
Rom
Sport

Audi Sport ABT Schaeffler erneut vom Pech verfolgt

Formel E, Rom E-Prix 2021
Audi e-tron FE07 #33 (Audi Sport ABT Schaeffler), René Rast
  • Enttäuschender Abschluss für Audi bei der Formel E in Rom
  • Audi Sport ABT Schaeffler verliert am Sonntag beide Autos durch Unfälle
  • Pole-Position, aber enttäuschendes Rennen für Envision Virgin Racing

Enttäuschender Abschluss des Formel-E-Rennwochenendes in Rom für Audi Sport ABT Schaeffler: Am Sonntag schieden Lucas di Grassi und René Rast durch Unfälle aus. Trotz einer Pole-Position blieb auch das Kundenteam Envision Virgin Racing im zweiten Rennen ohne zählbare Ergebnisse.

Zurück zum Seitenanfang