Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
22.07.11
Ingolstadt
Sport

Audi R8 LMS trifft in Spa auf starke Konkurrenz

  • 13 Marken beim 24-Stunden-Rennen in Belgien
  • Audi Sport Teams Phoenix und WRT setzen vier Werksautos ein
  • Kundenteam United Autosports mit ehemaligen Formel-1-Stars

Premiere in den belgischen Ardennen: Bei der 63. Auflage des 24-Stunden-Rennens in Spa-Francorchamps ist erstmals die GT3-Kategorie die „Königsklasse“. Audi nutzt die Chance und schickt am 30./31. Juli vier R8 LMS werksseitig in den Kampf um den Gesamtsieg. Dazu kommen drei hochkarätig besetzte Kundenfahrzeuge.

Zurück zum Seitenanfang