Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
14.05.04
Ingolstadt/Adria
Sport

Audi Piloten bestimmen das Tempo in Adria

DTM 2004
Tom Kristensen, Audi A4 DTM #12 (Audi Sport Team Abt Sportsline)

Auch beim zweiten Auslands-Gastspiel der DTM 2004 geben die Audi Piloten das Tempo vor. Auf dem Adria International Raceway bei Venedig waren Mattias Ekström und Tom Kristensen mit ihren Audi A4 DTM am Freitag die Schnellsten. Am Vormittag lag Ekström an der Spitze des Feldes knapp vor Kristensen, am Nachmittag drehte der Däne den Spieß um und erzielte mit 1.11,873 Minuten die Tagesbestzeit. Mattias Ekström folgte lediglich 0,011 Sekunden dahinter auf Rang zwei. Auch Frank Biela meldete sich an der Spitze zurück: Der ehemalige DTM-Champion fuhr am Vormittag die drittbeste Zeit.

Zurück zum Seitenanfang