Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
11.10.09
Ingolstadt/Dijon
Sport

Audi Pilot Timo Scheider bleibt Titelfavorit

DTM 2009
GW:plus/Top Service Audi A4 DTM #1 (Audi Sport Team Abt Sportsline), Timo Scheider
  • Von Startplatz 16 auf Rang sechs bei der DTM-Premiere in Dijon
  • Sieben Punkte Vorsprung vor dem Finale in Hockenheim
  • Reifenschäden bringen Audi um möglichen Sieg

Audi Pilot Timo Scheider hat bei der turbulenten DTM-Premiere im französischen Dijon-Prenois einen kühlen Kopf bewahrt und mit Rang sechs drei wichtige Punkte gesammelt. In das Finale auf dem Hockenheimring geht der Titelverteidiger am 25. Oktober mit einem Vorsprung von sieben Punkten auf Gary Paffett (Mercedes).

Zurück zum Seitenanfang