Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
31.10.10
Ingolstadt/Adria
Sport

Audi-Pilot Scheider siegt von Startplatz 15

DTM 2010
  • Audi A4 DTM glänzt im Regen von Adria
  • Markus Winkelhock starker Vierter
  • Alexandre Prémat bei Überschlag unverletzt

Im ersten Regenrennen der DTM seit zwei Jahren fuhr Audi-Pilot Timo Scheider das „Rennen seines Lebens“: Auf dem Adria International Raceway triumphierte der zweifache DTM-Champion aus dem Audi Sport Team Abt Sportsline von Startplatz 15 – das war in der DTM zuletzt 2007 in Mugello dem ehemaligen Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen gelungen.

Zurück zum Seitenanfang