Zum Seiteninhalt springen

20.05.06
Ingolstadt/Oschersleben
Sport
Audi Pilot Kristensen gewinnt Trainings-Krimi

DMT 2006
Tom Kristensen
  • Zweite Pole Position in Folge in Oschersleben
  • Vier Audi A4 DTM unter den schnellsten Acht
  • Frank Stippler bester Fahrer eines Vorjahresfahrzeugs

Der „König von Le Mans“ ist auf dem besten Weg, nun auch „König von Oschersleben“ zu werden: Audi Werksfahrer Tom Kristensen sicherte sich mit dem Siemens Audi A4 DTM in der Motorsport Arena Oschersleben die Pole Position für den dritten Lauf der DTM. Damit startet der Däne aus dem Audi Sport Team Abt Sportsline in Oschersleben zum dritten Mal in Folge aus der ersten Reihe und zum zweiten Mal hintereinander vom besten Startplatz. 2004 feierte der siebenmalige Le Mans-Sieger in Oschersleben zudem seinen ersten DTM-Erfolg.

Zurück zum Seitenanfang