Zum Seiteninhalt springen

01.10.18
Austin
Sport
Audi-Pilot Andreas Bakkerud mit heißem Ritt aufs Podium

Rallycross-WM 2018, Austin
Audi S1 EKS RX quattro #13 (EKS Audi Sport), Andreas Bakkerud
  • Platz drei für Bakkerud im Audi S1 EKS RX quattro
  • Mattias Ekström beim US-Debüt der World RX auf Platz fünf

Podium beim US-Debüt: Beim ersten Auftritt der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft (World RX) in den USA erzielte EKS Audi Sport das insgesamt siebte Top-3-Ergebnis der Saison. Bei Temperaturen von über 30 Grad erreichten in Austin (Texas) beide Fahrer im Audi S1 EKS RX quattro die Endrunde der besten Sechs. Der Norweger Andreas Bakkerud fuhr auf Gesamtrang drei, Teamkollege Mattias Ekström beendete das Finale nach einem Kontakt mit einem Kontrahenten auf Rang fünf.

Zurück zum Seitenanfang