Zum Seiteninhalt springen
08.09.03
Ingolstadt/Red Bull Ring
Sport

Audi Junior Martin Tomczyk holt ersten Punkt

DTM 2003
Audi junior Martin Tomczyk im Abt-Audi TT-R #14

Drei Audi Fahrer schafften es beim achten Saisonlauf der DTM vor 60.000 Zuschauern auf dem A1-Ring in Österreich in die Punkteränge. Den meisten Grund zur Freude hatte dabei Martin Tomczyk. Der Pilot des S line Audi Junior Teams sicherte sich mit Rang acht seinen ersten Zähler in der laufenden Saison. „Den habe ich mir redlich verdient“, erklärte der 21-Jährige, der regelmäßig vorderste Startplätze belegt, aber bisher oftmals im Rennen Pech hatte. „Am Start bin ich gut los gekommen. Als es dann das erste Gedränge gab, habe ich mich raus gehalten und lag hinter Mattias (Ekström) auf Rang sieben. Der erste Stopp war klasse, überhaupt ist unsere Taktik gut aufgegangen. Der verdiente Lohn: mein erster Punkt. Das ist doch was.“

Zurück zum Seitenanfang