Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
01.10.11
Ingolstadt/Valencia
Sport

Audi in Valencia auf Startplatz eins und zwei

  • Mattias Ekström wie im Vorjahr Trainingsschnellster
  • Filipe Albuquerque startet von Platz zwei
  • Tabellenführer Martin Tomczyk in Startreihe fünf

Déjà-vu-Effekt: Mattias Ekström startet beim DTM-Lauf in Valencia wie schon vor Jahresfrist erneut von Startplatz eins ins Rennen. Neben dem Schweden hat auch Filipe Albuquerque allen Grund zur Freude: Dem DTM-Neueinsteiger gelang mit der zweitbesten Zeit seine persönliche Saisonbestleistung.

Zurück zum Seitenanfang