Zum Seiteninhalt springen

07.10.18
Wuhan/Neuburg a. d. Donau
Sport
Audi gelingt Dreifach-Sieg in Wuhan

WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup 2018
Audi RS 3 LMS #52 (Audi Sport Leopard Lukoil Team), Gordon Shedden
  • Bestes Rennwochenende für Audi Sport im WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup
  • Dritter Sieg für Jean-Karl Vernay im Audi RS 3 LMS, erste Pole-Position und erster Sieg für Gordon Shedden
  • Nathanaël Berthon fünfter Audi-Pilot mit Podium in der Saison 2018 

Das achte Rennwochenende im WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup auf dem Kurs von Wuhan in China erbrachte ein Traumergebnis für den Audi RS 3 LMS. 212 Zähler haben das Audi Sport Leopard Lukoil Team, das Audi Sport Team Comtoyou und Comtoyou Racing mit ihren insgesamt sechs Piloten eingefahren – 92 Punkte mehr als am zuvor besten Wochenende in Zandvoort. Jean-Karl Vernay hat zudem den dritten Saisonsieg errungen und ist als Fünfter bester Audi-Fahrer in der Tabelle.

Zurück zum Seitenanfang