Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
26.06.11
Ingolstadt/Nürburg
Sport

Audi feiert Klassensiege auf der Nordschleife

  • Audi R8 LMS erneut bester GT3-Sportwagen beim 24h-Rennen
  • Basseng/Fässler/Stippler auf Platz drei der Gesamtwertung
  • Audi TT RS bester Fronttriebler und Sieger der Klasse SP 4T

Auch bei seinem dritten Einsatz beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring war der Audi R8 LMS Klassenbester. Der Mittelmotor-Sportwagen der AUDI AG gewann zum dritten Mal in Folge die Klasse für GT3-Fahrzeuge und belegte wie im Vorjahr den dritten Platz in der Gesamtwertung. Vor 250.000 Zuschauern beeindruckte auch der Audi TT RS: Als bester Fronttriebler im 202 Fahrzeuge umfassenden Starterfeld kam der Entwicklungsträger der quattro GmbH auf Gesamtrang 14 und als Sieger der Klasse SP 4T ins Ziel.

Zurück zum Seitenanfang