Zum Seiteninhalt springen
24.06.07
Ingolstadt/Nürnberg
Sport

Audi erzielt Podiumsergebnis in Nürnberg

DTM 2007
Red Bull Audi A4 DTM #3 (Audi Sport Team Abt Sportsline), Mattias Ekström
  • Mattias Ekström nach Aufholjagd Dritter
  • Glänzendes Comeback von Tom Kristensen
  • Alexandre Prémat punktet erneut im Vorjahresauto

Vor 141.000 Zuschauern (am Wochenende) hat Mattias Ekström für Audi beim „Heimrennen“ auf dem Norisring trotz eines verpatzten Qualifyings ein Podiumsergebnis erzielt. Der Schwede kämpfte sich mit seinem Red Bull Audi A4 DTM vom siebten Startplatz auf Rang drei nach vorne. In der Gesamtwertung der DTM liegt Ekström lediglich 1,5 Punkte hinter Titelverteidiger Bernd Schneider auf dem zweiten Tabellenrang. Das Audi Sport Team Abt Sportsline ist zur Halbzeit Spitzenreiter der Teamwertung.

Zurück zum Seitenanfang