Zum Seiteninhalt springen
02.09.07
Ingolstadt/Nürburg
Sport

Audi A4 DTM siegt auch auf dem Nürburgring

DTM 2007
Bruno Spengler, Martin Tomczyk, Mattias Ekström
  • Zweiter Sieg in Folge für Martin Tomczyk
  • Mattias Ekström glänzt mit Aufholjagd
  • Alle 2007er Audi A4 DTM in den Punkterängen

117.000 Zuschauer (am Wochenende) erlebten am Nürburgring eine weitere eindrucksvolle Vorstellung des Audi A4 DTM. Von der Pole Position aus kontrollierte Audi Pilot Martin Tomczyk (Rosenheim) während der gesamten 43 Runden das Tempo und feierte seinen zweiten DTM-Sieg in Folge. Sein Teamkollege Mattias Ekström kämpfte sich mit einer eindrucksvollen Aufholjagd vom zehnten Startplatz auf Rang drei nach vorne und verteidigte damit seine Tabellenführung. Timo Scheider auf Platz vier und Tom Kristensen auf Rang acht komplettierten den Audi Triumph in der Eifel. Damit kamen alle vier 2007er Audi A4 DTM des Audi Sport Team Abt Sportsline in die Punkteränge.

Zurück zum Seitenanfang