Zum Seiteninhalt springen
19.07.21
Ingolstadt
Modelle

Alltagstauglicher Top-Sportler: der neue Audi RS 3

  • 400 PS starker Fünfzylinder-Motor mit 500 Newtonmeter Drehmoment
  • RS Torque Splitter und neue RS 3-Fahrmodi für noch mehr Agilität
  • Expressives Exterieur-Design und Motorsport-Ambiente im Innenraum

Von 0 auf 100 km/h in 3,8 Sekunden, bis zu 290 km/h Top-Speed, RS Torque Splitter, Semi-Slicks und spezifische RS-Fahrmodi – der neue Audi RS 3 bietet Fahrdynamik auf höchstem Niveau und Bestwerte in seinem Segment. Mit dem 294 kW (400 PS) starken Fünfzylinder sorgt ein Erfolgsmotor für rasante Beschleunigung bei hoch-emotionalem Sound. Das Aggregat gibt nun 500 Nm Drehmoment ab und spricht noch schneller an. Optisch demonstriert der RS 3 seine sportlichen Gene mit verbreiterter Karosserie, RS-Sportabgasanlage und Cockpitanzeigen wie im Motorsport.

Zurück zum Seitenanfang