Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
04.06.05
Ingolstadt/Brünn
Sport

Alle vier neuen Audi A4 DTM in den Top Ten

DTM 2005
Audi A4 DTM #5 (Audi Sport Team Abt), Tom Kristensen
  • Starke Mannschaftsleistung von Audi im Qualifying
  • Tom Kristensen und Mattias Ekström in Brünn in Reihe zwei
  • Rinaldo Capello schnellster Pilot eines Vorjahresautos

Zum ersten Mal in der laufenden DTM-Saison qualifizierten sich alle vier neuen Audi A4 DTM für das Super Pole-Qualifying der schnellsten Zehn. Tom Kristensen und Titelverteidiger Mattias Ekström starten am Sonntag in Brünn (Tschechien) aus der zweiten Reihe. Dem ehemaligen Formel 1-Piloten Allan McNish gelang als Siebter erstmals in einem DTM-Qualifying der Sprung in die Top Ten. Martin Tomczyk hatte das Pech, in der Super Pole als erster Fahrer auf die nach einem Regenschauer teilweise noch feuchte Strecke gehen zu müssen. Der Bayer startet von Position zehn.

Zurück zum Seitenanfang