Zum Seiteninhalt springen
26.04.18
Foto

Girls‘ Day bei Audi 2018

Rund 250 Schülerinnen erhielten in diesem Jahr am Standort Ingolstadt einen praktischen Einblick in verschiedene technische Berufe und stellten ihr Können unter Beweis. Kräftig unterstützt wurden sie dabei von den Auszubildenden des Autoherstellers. Auch Markus Gruber, Ministerialdirektor im bayerischen Sozial- und Arbeitsministerium, machte Station bei Audi. Als Stellvertreter von Arbeitsministerin Kerstin Schreyer erhielt er von Azubis einen Überblick über die Girls‘-Day-Projekte und tauschte sich mit den Teilnehmerinnen aus.

Bild-Nr: A183529
Copyright: AUDI AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei
Zurück zum Seitenanfang