Zum Seiteninhalt springen
10.02.16
Foto

Audi startet mit Absatz-Bestmarke ins neue Jahr

Die AUDI AG bleibt nach dem Absatzrekord im vergangenen Jahr auch zum Jahresauftakt 2016 auf Wachstumskurs. Mit rund 143.150 Einheiten konnte das Unternehmen seine weltweiten Auslieferungen im Januar um 4 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum steigern. Besonders positiv entwickelte sich die Nachfrage nach den Vier Ringen in Europa: Hier legten die Verkäufe um 6,5 Prozent auf rund 59.900 Automobile zu. Globale Wachstumstreiber waren erneut die SUV Modelle der Marke. Der kumulierte Absatz von Audi Q3, Q5 und Q7 lag mit rund 46.350 Einheiten 20,3 Prozent über dem Vorjahreswert.
Im Bild: der Audi Q7

Bild-Nr: A160628
Copyright: AUDI AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei
Zurück zum Seitenanfang