Zum Seiteninhalt springen

Audi MediaCenter
Kultur und Trends

Audi Sommerkonzerte 2018

Seit über 50 Jahren ist Audi kulturell engagiert: Der Wunsch, Kultur zu fördern und unterstützen, entstand 1962 mit der von Mitarbeitern initiierten Gründung der Audi Bläserphilharmonie. Das Kulturprogramm Audi ArtExperience umfasst heute unterschiedliche Schwerpunkte: eigene Formate wie die Audi Sommerkonzerte oder die Audi Jugendchorakademie, aber auch das Sponsoring von solch hochkarätigen Kulturinstitutionen wie den Salzburger Festspielen. Kultur bei Audi steht für den Dialog mit Künstlern und Kreativen aus den Feldern Musik, Design und Bildender Kunst sowie Film und Theater. Dieses Selbstverständnis wird an allen Audi Standorten individuell gelebt.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 11.01.19
    Unternehmen

    Jazz im Audi Forum Ingolstadt: Konzertreihe mit breit gefächerter Live-Musik

    Rhythmus und Klang genießen bei Audi in Ingolstadt: Auch 2019 laden der Birdland Jazz Club Neuburg und die Premiummarke wieder zu Jazz-Konzerten mit internationalen Künstlern ein. Von Januar bis Mai erwartet die Besucher im Audi Forum ein abwechslungsreiches Programm mit fünf Live-Events.
  • 08.01.19
    Technik

    Vom Fahrerlebnis zur Erlebnisfahrt: Audi auf der CES 2019

    Auch dieses Jahr präsentiert Audi auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas wieder einige seiner stärksten Ideen für die Zukunft. Im Fokus stehen dabei zwei Technologien für das In-Car-Entertainment von morgen. Mit innovativen Online- und Lade-Services sowie der Möglichkeit, Funktionen nach Bedarf buchen zu können, wartet der Audi e-tron (Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km*: 26,2 - 22,5 (WLTP); 24,6 - 23,7 (NEFZ); CO2-Emission kombiniert in g/km: 0) auf. Damit zeigt er einmal mehr, dass Premiummobilität bei Audi nicht nur nachhaltig, sondern auch persönlich und einfach ist.
  • 07.01.19
    Kultur und Trends

    Audi verwandelt auf der CES das Auto in eine Erlebnisplattform für Virtual Reality

    Audi definiert auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas das Unterhaltungsangebot im Auto neu. Zukünftig können Passagiere auf dem Rücksitz mithilfe einer Virtual-Reality-Brille Filme, Videospiele und interaktive Inhalte noch realistischer erleben. Die Premiummarke präsentiert eine Technologie, die virtuelle Inhalte in Echtzeit an die Fahrbewegungen des Autos anpasst: Fährt das Auto durch eine Rechtskurve, so fliegt beispielsweise auch das Raumschiff in der virtuellen Welt nach rechts. Audi hat über die Tochtergesellschaft Audi Electronics Venture GmbH das Start-up holoride GmbH mitgegründet, das diese neue Unterhaltungsform über eine offene Plattform kommerzialisieren wird. Diese Plattform soll künftig allen Autoherstellern und Content-Entwicklern zur Verfügung stehen.
  • 12.12.18
    Technik

    Audi zeigt auf der CES 2019 neue Entertainmenttechnologien im Auto

    Beste Unterhaltung für alle Sinne: Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas bringt Audi den Erlebnispark ins Auto. So präsentiert die Marke ein völlig neues Unterhaltungsformat für unterwegs und in einer Luxuslimousine am Messestand ein Kinoerlebnis der besonderen Art. Beide Technologien stehen für das In-Car-Entertainment von morgen und sind zu erleben auf der führenden Messe für Unterhaltungselektronik, der CES vom 8. bis 11. Januar 2019.
  • 29.11.18
    Unternehmen

    „What's up, Audi?“ – neue YouTube-Show mit News, Stories und Talks

    Die Audi Kommunikation tauscht sich auf ihrem YouTube-Channel „Audi“ ab sofort noch stärker mit Journalisten, Influencern und Fans der Marke aus. In „What's up, Audi?“ präsentieren YouTube-Star Misha Charoudin und Connie Böhm aus der Audi Kommunikation alle zwei Wochen neue Modelle, aktuelle Unternehmensthemen und interessante Gäste.

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang