Zum Seiteninhalt springen

17.04.18
Neckarsulm
Unternehmen
Audi Sport GmbH (ehemals quattro GmbH)

Mit neuem Namen in die Zukunft:  Aus quattro GmbH wird Audi Sport GmbH
Audi Sport GmbH

Im Motorsport geboren, unter extremsten Bedingungen getestet und zur Serienreife gebracht – dafür stehen die High Performance Modelle R/RS von Audi Sport, indem sie ein Maximum an Prestige mit Alltagstauglichkeit und virtuoser Performance vereinen. Neben den High-Performance-Modellen verantwortet die Audi Sport GmbH die Themenfelder Customer Racing, Individualisierung über das Programm Audi exclusive, sowie die Audi Sport Collection.

Die Audi Sport GmbH – ehemals quattro GmbH – wurde 1983 als 100-prozentige Tochtergesellschaft der AUDI AG gegründet. Seit 1996 ist das Unternehmen als Hersteller von Hochleistungs-Automobilen registriert. Die Audi Sport GmbH mit Hauptsitz in Neckarsulm beschäftigt aktuell mehr als 1.200 Mitarbeiter an den Standorten Neckarsulm und Ingolstadt sowie an der Audi Sport customer racing Zentrale in Neuburg an der Donau.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 24.10.18
    Unternehmen

    Schnellstes Modell wird noch schärfer: umfangreiches Update für Audi R8

    „Born on the track, built for the road“. Nach der Weltpremiere des R8 LMS GT3 auf dem Pariser Autosalon 2018 folgt jetzt das Serienmodell. Neben dem sportlicheren Design erhalten Audi R8 Coupé und Spyder stärkere Motoren. Der Verkauf beginnt in Europa Anfang 2019.
  • 06.06.18
    Unternehmen

    Neunter Sieg in Folge: 2.5 TFSI-Motor von Audi erneut „Engine of the Year“

    Audi setzt seine Erfolgsgeschichte bei den „International Engine of the Year Awards“ fort: Zum neunten Mal in Folge hat die Jury den 2.5 TFSI der Marke zum besten Motor in der Klasse 2 bis 2.5 Liter gewählt. Mit 294 kW (400 PS) ist er der stärkste Serien-Fünfzylinder auf dem Weltmarkt.
  • 19.12.17
    Unternehmen

    Michael-Julius Renz übernimmt Leitung der Audi Sport GmbH

    Michael-Julius Renz (60) wird neuer Geschäftsführer der Audi Sport GmbH. Er folgt auf Stephan Winkelmann (53), der mit dem Jahreswechsel an die Spitze der Marke Bugatti tritt.
  • 02.11.17
    Modelle

    Verkaufsstart für neuen Audi RS 4 Avant

    Der neue Audi RS 4 Avant (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 8,8; CO2-Emission kombiniert in g/km: 200-199*) kombiniert enorme Fahrleistungen mit höchster Alltagstauglichkeit. Seine Weltpremiere feierte das Modell auf der diesjährigen Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main. Ab Donnerstag, 2. November, können Kunden in Deutschland und weiteren europäischen Ländern den Audi RS 4 Avant bestellen. Der Basispreis beträgt 79.800 Euro.
  • 04.10.17
    Unternehmen

    Oliver Hoffmann neuer Technik-Chef von Audi Sport

    Oliver Hoffmann (40) ist seit 1. Oktober neuer Leiter der Technischen Entwicklung der Audi Sport GmbH. Er tritt die Nachfolge von Stephan Reil (52) an und verantwortet damit die bevorstehende Produktoffensive der Audi-Tochtermarke. Bis zum Jahr 2020 steigt die Zahl der Audi Sport-Serienmodelle von 11 auf 16.

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang