Zum Seiteninhalt springen
23.06.13
Ingolstadt/Le Mans
Sport

e-tron quattro siegt erneut in Le Mans

e-tron quattro siegt erneut in Le Mans
Allan McNish (GB), Dr. Wolfgang Ullrich (Audi Motorsportchef), Tom Kristensen (DK), Loïc Duval (F), Ralf Jüttner (Technischer Direktor Audi Sport Team Joest)
  • Zweiter Sieg in Folge für den Audi R18 e-tron quattro
  • Duval/Kristensen/McNish triumphieren in dramatischem Rennen
  • Tödlicher Unfall in der GT-Klasse überschattet Audi-Erfolg

Zum zweiten Mal in Folge hat Audi mit einem Hybrid-Rennwagen und quattro-Antrieb die 24 Stunden von Le Mans gewonnen und damit seine einzigartige Erfolgsstory beim bedeutendsten Langstrecken-Rennen der Welt fortgeschrieben. Den Sieg holten Loïc Duval (F), Tom Kristensen (DK) und Allan McNish (GB).

Zurück zum Seitenanfang