Zum Seiteninhalt springen
Unternehmen

Personal und Organisation

Personal/Soziales

Vorsprung durch Technik entsteht in den Köpfen der Mitarbeiter. Ziel des Personalwesens ist es deshalb, bestmögliche Bedingungen zu schaffen, damit die Mitarbeiter ihre Kreativität leben und Innovationen treiben können. Audi bietet eine moderne Arbeitswelt mit vielen individuellen Zusatzleistungen, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Gesundheitsangeboten und Unterstützung für Familie und Beruf. Als attraktiver Arbeitgeber übernimmt Audi an seinen Standorten soziale Verantwortung und fördert Bildung, Sport und Kultur sowie karitative Einrichtungen und ehrenamtliches Engagement.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 21.10.19
    Unternehmen
    Neu

    Gestalter einer lebenswerten Zukunft: Audi schickt Nachwuchstalente zum One Young World Summit

    Wirtschaftlichen Fortschritt und soziale Gerechtigkeit im Einklang mit den ökologischen Grenzen unseres Planeten erreichen: die Vereinten Nationen haben 17 Ziele für eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft definiert. Diese Sustainable Development Goals (SDGs) bilden den Schwerpunkt des zehnten One Young World Summits. Audi und die Audi Stiftung für Umwelt ermöglichen 26 Mitarbeitenden und externen Stipendiaten die Teilnahme an dem globalen Forum, das vom 22.-25. Oktober in London stattfindet.
  • 10.10.19
    Unternehmen

    „come with me“ feiert Zehnjähriges bei Audi

    „Interessieren – Informieren – Ausprobieren“ – das ist das Motto von „come with me“. Bereits seit einem Jahrzehnt unterstützt Audi die Initiative, Schülerinnen und Schüler für Technik zu begeistern, rund 500 Jugendliche aus Schulen der Region haben bislang beim Audi-Projekt mitgemacht. Die Initiatoren, die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände bayme vbm e. V., ehren die Marke mit den Vier Ringen und weitere Firmen am Donnerstag für die langjährige Kooperation. Gastgeber des Jubiläumsevents ist Audi.
  • 30.09.19
    Unternehmen

    Netzwerk-Treffen „Chefsache Inklusion“ bei Audi

    „Chefsache Inklusion“ – unter diesem Motto kommen am heutigen Montag Entscheider aus Verbänden und der Wirtschaft in Ingolstadt zusammen. Sie beraten, wie Inklusion in der Arbeitswelt gelingen kann. Organisiert wird das Expertenforum von den Berufsförderungswerken Nürnberg und München, Gastgeber in diesem Jahr ist Audi.
  • 13.09.19
    Unternehmen

    Audi fördert Dialog über Demenz

    Vom 17. bis 19. September lädt Audi seine Mitarbeiter und die Öffentlichkeit zu einer Veranstaltungsreihe zum Thema Demenz ein. Das Programm am Standort Ingolstadt ist in der Zusammenarbeit mit der Audi BKK und der famPLUS GmbH entstanden und auf Interessierte und Familienangehörige von Demenzerkrankten zugeschnitten.

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang